© Winterpanorama auf der Wurzeralm | Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger
Ein Ausblick von der Skipiste am Frauenkar auf die Wurzeralm und einem Sonnenaufgang im Hintergrund.
© Winterpanorama auf der Wurzeralm | Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger
Ein Ausblick von der Skipiste am Frauenkar auf die Wurzeralm und einem Sonnenaufgang im Hintergrund.

Gaumenfreude mit Aussicht | Variante 2

  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • kulinarisch interessant
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 218
Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4580 Roßleithen

Dauer: 3h 14m
Länge: 8,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 333m
Höhenmeter (abwärts): 932m

niedrigster Punkt: 806m
höchster Punkt: 1.613m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Ausgangspunkt ist der Wurzeralm Parkplatz in Spital am Pyhrn, von dort aus geht es mit der Standseilbahn auf 1.400m Seehöhe. Oben angekommen folgst du dem Wanderweg Nr. 218 über den Halssattel auf die Dümlerhütte . Die Hütte liegt sonnig am Nordosthang des Warscheneck und ist perfekt für die erste kulinarische Rast. Mit ausgezeichneter Hausmannskost wie Tellerfleisch, Käsespätzle oder Apfel- und Topfenstrudel, bist du für den weiteren Weg bestens gestärkt.

Nach der Rast steigst du am Wanderweg Nr. 218 zum Gleinkersee ab. Dieser bezaubernde, kleine Voralpensee ist der richtige Ort zum Durchatmen und die Seele baumeln lassen.
Als kulinarische Rast bietet sich das Gasthaus Seebauer an. Auf der sonnigen Terrasse, im schattigen Kastaniengarten oder in der Gaststube kannst du dir ganztägig hausgemachte warme und kalte Speisen – von Hausmannskost bis hin zu vegetarischen Gerichten – schmecken lassen. In die Töpfe und auf die Teller kommen nur die besten Produkte.  Verkocht werden ausschließlich regionale und biozertifizierte Lebensmittel. In der hauseigenen Bio-Metzgerei produziert der Fleischermeister Heinz Schmeissl Speck, Schinken und die verschiedensten Würste. Besonders berühmt beim Seebauer ist das knusprige Gleinkersau-Bratl vom Bioschwein. Natürlich gibt es auch Kaffee und köstliche Mehlspeisen nach alten Rezepten, wie die täglich frisch zubereitete Riesenbuchtel mit Vanillesauce.


Bitte beachte die Öffnungszeiten der Gastronomiebetriebe sowie der Standseilbahn.


Erreichbarkeit / Anreise

Privat:
Von Windischgarsten auf der B138 Richtung Liezen (Steiermark) vor dem Pyhrnpass, auf der rechten Seite, oder über die A9 Pyhrn-Autobahn bis Abfahrt Spital am Pyhrn - B138 Richtung Liezen

Öffentlich:
Mit dem ÖBB-Postbus (Linie 911) bis Haltestelle Wurzeralmseilbahn Talstation.

Parken
  • Parkplätze: 1000
  • Busparkplätze: 100
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gaumenfreude mit Aussicht | Variante 2
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Stiftsplatz 1
4582 Spital am Pyhrn

Telefon +43 7563 249
Fax +43 7563 249 - 20
E-Mailinfo@pyhrn-priel.net
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/
https://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 218
Startort: 4582 Spital am Pyhrn
Zielort: 4580 Roßleithen

Dauer: 3h 14m
Länge: 8,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 333m
Höhenmeter (abwärts): 932m

niedrigster Punkt: 806m
höchster Punkt: 1.613m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA