© Pyhrn-Priel Panorama | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Florian Lierzer
© Pyhrn-Priel Panorama | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Florian Lierzer
Panorama rund um die Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Roter Weg - Sensenthemenweg Roßleithen

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4575 Roßleithen

Dauer: 0h 48m
Länge: 2,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 84m
Höhenmeter (abwärts): 82m

niedrigster Punkt: 673m
höchster Punkt: 735m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg


Roter Sensenthemenweg: Rundweg ca. 1 Stunde Gehzeit!

Der „Rote Sensenthemenweg ist vorerst gleich mit dem „Blauen Sensenthemenweg. Bei der Jausenstation Gallbrunn zweigt dieser bergwärts ab, über einen Wiesenweg zum Güterweg Schweizersberg. Diesen folgen Sie nun talwärts bis zum Ausgangsort Wanderparkplatz.
Herrliche Ausblicke auf viele Berggipfeln der Region sind auf Informationsbildern beschrieben.

Kleine „Rote Sensen“ zeigen ihnen den Weg!

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz im Zentrum von Roßleithen
Zielpunkt: Wanderparkplatz im Zentrum von Roßleithen

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

Wanderparkplatz im Zentrum von Roßleithen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Sommer

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Roter Weg - Sensenthemenweg Roßleithen
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hauptstraße 28
4575 Roßleithen

Telefon +43 7562 5266 - 99
Fax +43 7562 5266 - 10
E-Mailinfo@pyhrn-priel.net
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4575 Roßleithen

Dauer: 0h 48m
Länge: 2,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 84m
Höhenmeter (abwärts): 82m

niedrigster Punkt: 673m
höchster Punkt: 735m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg