Wandern auf der Höss - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

    Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    zur Datenschutzerklärung

    Skitour Warscheneck - Zellerschneise (Tourengebiet Vorderstoder)

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4574 Vorderstoder
    Zielort: 4574 Vorderstoder

    Dauer: 9h 52m
    Länge: 15,1 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 1.762m
    Höhenmeter (abwärts): 1.769m

    niedrigster Punkt: 734m
    höchster Punkt: 2.364m
    Schwierigkeit: schwer
    Kondition: schwer
    Panorama: Traumtour

    Wegbelag:
    Schnee

    powered by TOURDATA

    Das Warscheneck über die Zellerschneise ist eine sehr sichere, beliebte und eine der längsten Skitouren der Region und es erwartet Sie ein traumhafter Rundblick.

    Vom Parkplatz folgen Sie unbedingt den Schiwegweisern. Zuerst halten Sie sich links, dann über Wiesen gerade hinauf, die Straße queren und weiter bis zum Waldrand. Nun gehen Sie auf der Forststraße Richtung Zellerhütte bis zur Talstation der Materialseilbahn. Jetzt wir es immer steiler und Sie gelangen zur Zellerhütte auf 1.575m. Von der Hütte geht es weiter über einen flacheren und lichteren Lärchenwald bergwärts auf den Schallerkogel. Ab hier geht es über freie Hänge bergab, der Stangenmarkierung folgend. Den Lagelsberg lassen Sie links liegen und weiter der Stangenmarkierung im leichten Auf und Ab über das Plateau bergauf. Bei Nebel oder schlechtem Wetter sollten Sie keinesfalls weiter gehen, man verliert hier leicht die Orientierung. Zum Schluss gehen Sie über schöne Hänge, immer das Gipfelkreuz vom Warscheneck im Visier, empor, bis endlich der Gipfel erreicht ist.

    Abfahrt:
    Gleich wie Aufstieg,
    am Plateau ist die Abfahrt oft trügerisch, da die Felsen meist nur mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt sind. Von der Zellerhütte geht es in schöner Fahrt gerade hinunter durch die Zellerschneise. Durch die nordseitige Lage gibt es oft einen traumhaften Pulverschnee.

    Ausgangspunkt: Parkplatz Rotbuchner Vorderstoder
    Zielpunkt: Parkplatz Rotbuchner Vorderstoder

    Weitere Informationen:
    • Unterkunftsmöglichkeit
    • Verpflegungsmöglichkeit

    Details - Ski
    • Abstieg: Schwierigkeit: schwer, 1650 Höhenmeter
    Erreichbarkeit / Anreise

    Von Windischgarsten kommend fahren Sie Richtung Hinterstoder/Vorderstoder. Nach Roßleithen geht die Straße einen Berg hoch und Sie gelangen zu einer 180° Rechtskehre in der sich der Parkplatz Rotbuchner befindet.

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    günstigste Jahreszeit
    • Frühwinter
    • Hochwinter

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Skitour Warscheneck - Zellerschneise (Tourengebiet Vorderstoder)
    Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
    Vorderstoder 66
    4574 Vorderstoder

    +43 7564 8255
    +43 7564 8255 - 20
    vorderstoder@pyhrn-priel.net
    www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
    http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4574 Vorderstoder
    Zielort: 4574 Vorderstoder

    Dauer: 9h 52m
    Länge: 15,1 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 1.762m
    Höhenmeter (abwärts): 1.769m

    niedrigster Punkt: 734m
    höchster Punkt: 2.364m
    Schwierigkeit: schwer
    Kondition: schwer
    Panorama: Traumtour

    Wegbelag:
    Schnee

    powered by TOURDATA