Wandern auf der Höss - Foto: OÖ Tourismus/Röbl

    Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    zur Datenschutzerklärung

    Oberwenger Panoramaroute

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4582 Spital am Pyhrn
    Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

    Dauer: 2h 0m
    Länge: 17,0 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 740m
    Höhenmeter (abwärts): 740m

    niedrigster Punkt: 641m
    höchster Punkt: 1.218m
    Schwierigkeit: mittel
    Kondition: mittel
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Asphalt

    powered by TOURDATA

    Spital am Pyhrn - Oberweng - Großhütte - Sonnleitner Schottergrube - Holzeralm - Wegkreuzung Gowilalm - Flinderlmühle - Oberweng - Spital am Pyhrn

    Start: Parkplatz Hallenbad in Spital am Pyhrn, Seehöhe 650m - entlang der B138 (markierter Radfahrstreifen) 1 km bis zur Abzweigung Güterweg Oberweng - asphaltierte, relativ gleichmäßig
    ansteigende Straße, vorbei an der Gatterburg-Kapelle bis zum Zickgut in Oberweng; 2,7 km, Seehöhe 815m - Abzweigung rechts über den Güterweg Hochgasse, gleichmäßig ansteigend bis zum ehem. Gasthof Großhütte; 5,4 km, Seehöhe 1.037m - Ende der asphaltierten Straße, besonders imposanter Aussichtspunkt ins Windischgarstner Tal; ab dem Gh. Großhütte führt ein öffentlicher Schottergüterweg, zuerst leicht ansteigend, dann etwas flacher werdend und das letzte Stück steil ansteigend, bis zur Sonnleitner Schottergrube - Forstschranken, 1,6 km; nach 100m erreicht man den Scheitelpunkt auf 1.160m Seehöhe - prächtiger Rundblick auf Gr. u. Kl. Pyhrgas, Bosruck, Pyhrnpass, Niedere Tauern, Warscheneck-Gebiet. Die Forststraße fällt bis zur Holzeralm, Seehöhe 1.135m, 950m lang leicht ab.

    Wandervorschlag zur Kombitour: an einem Radständer sperrt man sein Bike ab und wandert auf die sehr schön gelegene Gowilalm auf 1.375m. Gehzeit zur Hütte ca. 45 min. am Weg-Nr. 618.
    Auf den Wegen zur Gowilalm ist Fahren mit dem Mountainbike ausdrücklich verboten!

    Ab der Holzeralm beginnt die Forststraße mit einer gleichmäßigen, 1 km langen Steigung bis zum Kreuzungspunkt der Forststraße und des Gowilalmfahrweges, Seehöhe 1.180m. Auf diesem Straßenstück hat man einen wunderschönen Blick hinunter ins naturbelassene Goslitztal und einen herrlichen Ausblick auf das Tote Gebirge, das Warscheneck und die Prielgruppe. Kreuzung nach links, am Gowilalmweg abwärts. Vorsicht Wanderer! Bis zur Weggabelung, leicht rechts entlang der beginnenden Forststraße zu einer weiteren Weggabelung, gerade aus über einen ca. 20m langen Waldweg zur nächsten Forststraße in zwei Kehren abwärts bis zum Forstschranken. Weiter fährt man auf einer leicht fallenden Forststraße durch Weidegebiet bis zur Einmündung in die asphaltierte Goslitzerstraße. Vorbei am Ferienhof Singerskogel, ca. 500 m abwärts bis zur Straßenkreuzung an der Flinderlmühle. Anfangs flach, später leicht fallend kommt man über Oberweng wieder zurück zum Ausgangspunkt Spital am Pyhrn.

    *Einkehrmöglichkeiten: Jausenstube Singerskogel und Gowilalm.

    * Mountainbike-Rundstrecke: 16,9 km
    * Höhenunterschied: 740m
    - Spital am Pyhrn 650 m
    - Sattel - Schottergrube 1.160 m

    *Streckenverlauf:
    - 5,5 km Asphaltgüterweg, mäßig steigend
    - 3,7 km Schotter, leicht - stärker steigend
    - 5,3 km Schotter, fallend
    - 5,5 km Asphaltgüterweg, fallend


    Ausgangspunkt: Parkplatz Hallenbad Spital am Pyhrn
    Zielpunkt: Parkplatz Hallenbad Spital am Pyhrn

    Weitere Informationen:
    • Rundweg
    • Verpflegungsmöglichkeit

    Details Mountainbike
    • Fahrtechnik: leicht

    Das Radfahren und Mountainbiken ist in der Zeit von 15. April bis 31. Oktober 2 Stunden nach Sonnenaufgang bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang erlaub und nur auf markierten Routen gestattet. Einige Radwege sind gleichzeitig als Wanderwege oder Reitwege ausgewiesen. Rechnen Sie immer mit entgegenkommenden Wanderern oder Reitern! 

    • täglich geöffnet

    Erreichbarkeit / Anreise

    Ausgangspunkt ist das Tourismusbüro im Ortszentrum von Spital am Pyhrn!

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    günstigste Jahreszeit
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Gemeinde Spital am Pyhrn

    Gemeinde Spital am Pyhrn

    Stiftsplatz 7, 4582 Spital am Pyhrn

    +43 7563 255-0
    gemeinde@spital-pyhrn.ooe.gv.at
    www.spital-pyhrn.at

    Oberwenger Panoramaroute
    Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
    Stiftsplatz 1
    4582 Spital am Pyhrn

    +43 7563 249
    +43 7563 249 - 20
    spital@pyhrn-priel.net
    www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
    http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Startort: 4582 Spital am Pyhrn
    Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

    Dauer: 2h 0m
    Länge: 17,0 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 740m
    Höhenmeter (abwärts): 740m

    niedrigster Punkt: 641m
    höchster Punkt: 1.218m
    Schwierigkeit: mittel
    Kondition: mittel
    Panorama: tolles Panorama

    Wegbelag:
    Asphalt

    powered by TOURDATA